über Anrainer

Anrainer sind im Sprachgebrauch Anwohner, Nachbarn oder einfach Mitmensch, die in einem räumlichen Naheverhältnis stehen. Die gemeinsam Grenze - der Rain - trennt die Nachbarn, auch über mehrere Grenzen hinweg. Man kann somit zwischen unmittelbaren und mittelbaren Anrainer unterscheiden.

Architektur oder schlicht gebauter Raum fungiert in gewisser Art als Rain: Architektur kann gleichermaßen zonieren, vereinen aber auch trennen. Wir alle stehen in einer Beziehung zu unserer gebauten Umgebung, zum Raum.
Wir nehmen ihn wahr, wir bewegen uns in ihm, wir tun irgendetwas in ihm aber vor Allem aber reagieren wir auf ihn. Wir sind somit alle Anrainer zu unserer gebauten Umgebung, zur Architektur. 

anrainer - Atelier für Architektur ist tätig in den Bereichen zwischen Architektur, Design und Theorie.
Der interdisziplinäre Austausch und die respektvolle Zusammenarbeit mit Professionisten, Fachplaner, Handwerkern und Architekten steht im Mittelpunkt. 

 

Hubert Ackerl

Studium der Architektur am Tokyo Institute of Technology bei Prof. Yoshiharu Tsukamoto, Tsukamoto Lab.,
sowie an der Technischen Universität Wien, AT.  

Gaststudium Industrial Design an der Universidad Alfonso X el Sabio und
Architektur an der ETSAM bei
Prof. Juan Herreros in Madrid.

Seit 2012 anrainer - Atelier für Architektur.

Impressum
anrainer - Atelier für Architektur | DI Hubert Ackerl, MEng.arch. | Panikengasse 22 | 1160 Wien

Urheberrecht 
Layout und Gestaltung des Angebots insgesamt sowie seiner einzelnen Elemente, wie Logos, Fotos, Zeichnungen, Texte usw. sind urheberrechtlich geschützt. Sie unterliegen, sofern nicht anders gekennzeichnet, dem Copyright von Hubert Ackerl. Kopien und Weiterverwendungen von Bildern oder Teilen der Bilder sind nur nach Absprache und ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung gestattet.